Donnerstag, 28. Februar 2013

Ich bin...

richtig happy mit der neuen Stickserie "Happy" der Hamburger Liebe. Die vielen kleinen Dateien kann man so schön als kleine Akzente verwenden und mit der riesigen Blume (jaaa, sie IST riesig!!!) erhält man einen wahrhaften WOW-Effekt.

Wie ihr an meinen Beispielen seht...es ist nicht zwingend erforderlich sie mit den dazugehörigen Stoffen zu kombinieren...ich finde die Motive machen sich auch ganz gut Ton in Ton auf unifarbenem Stoff.



Und ja, mit meinem ersten Beispiel versuche ich den Frühling und Sommer zu locken und habe mir einen Jeanie-Rock aus Siliconpopeline (ich mag ja das Rascheln dieses Stoffes so!) genäht...aus zartem Lavendel-Lila. Hach, seufz...ich rieche sie schon...die Lavendelfelder in Südfrankreich...ihr auch? Nein? Na, dann schauen wir doch mal genauer...


Ich freue mich schon darauf den Rock im Sommer tragen zu können, an einem herrlichen warmen Sommertag in Südfrankreich, schon in den frühen Morgenstunden nur mit Rock und T-Shirt bekleidet zum Markt zu schlendern...denn, für die Markttage habe ich mir auch was Feines genäht...eine schöne große, robuste Markttasche, fast nicht groß genug für die riesige Blüte, die mich an eine große Distelstaude erinnert...



Passend dazu gab es dann noch eine neue Verpackung für mein Handy...wie ich schon sagte, die kleinen Motive sind toll, um hier und da 'was aufzuhübschen...das mag ich sehr!


Inzwischen brauche ich es wohl kaum noch zu sagen, wo es die neue Stickdatei "Happy" geben wir...wie gewohnt, heute im Laufe des Tages bei Sonja von Kunterbunt-Design.

Gruß Uschi

Stickdatei: Happy
Rock: Ebook "Jeanie - der Basicrock"
Rockstoff: Siliconpopeline
Taschenstoff: Dandelion LOVE und recyceltes Armeezelt (muffelt zwar bei Lieferung, aber waschen hift und der Stoff ist TOLL!)

Kommentare:

  1. ... nehme ich ... alle 3 Teile! Die passen ganz hervorragend zu mir (((o;
    Der Rock ist richtig klasse und ich habe auch schon überlegt, ob ich mir einen aus diesem Material nähe. Sag mal, hast Du Deinen Rock gefüttert? Wenn nicht, meinst Du nicht, dass er evtl. an einer Leggins "hochkrabbelt"? Darüber denke ich schon seit ein paar Tagen so nebenbei nach.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei dem Silicon Popeline denke ich das eher nicht, weil der Stoff ja so schön glatt ist (und ich ihn ja eigentlich auch ohne Leggins gedenke zu tragen). Bei den anderen Röcken ist es unterschiedlich, der Jeansrock ist z.B. schwer genug...da krabbelt nicht. Eher krabbeln die Cordröcke, da muss ich mir dann doch mal einen Unterrock für nähen. Wenn ich dazu komme, mach ich dann gleich ein Tutorial dazu...schwer ist das ja nicht.

      Löschen
    2. Danke Uschi (o:
      Ein Tutorial ist auch klasse ... ich nähe allerdings ein Futter am liebsten in den Rock ein.

      Löschen
  2. Ein ganz toller Rock! Und die Stickies passen perfekt dazu. Richtig, richtig schön. Jeanie wartet hier auch schon darauf ausprobiert zu werden :-)
    Liebe Grüße,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  3. also ich nehm Tasche u Handyhülle (Röcke sind ja auch wenn sie oll aussehen tragetechnisch nicht so meines....) supertoll gemacht ...lg Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Also ich nehm auch alles... echt super

    Liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen