Montag, 11. Februar 2013

Ihr wolltet Cord...

...hier kommt "Jeanie" aus Cord und das gleich in zwei Varianten, einmal wirklich relativ schlicht aus grauem Cord mit dezenter Stickerei und Webbändern im Saumstreifen:


Nuschel, grummel...ich gelobe, dass mit dem Bügeln mache ich demnächst besser:-)

So eine schlichte Version wollte ich haben, um bei der Wahl der Oberteile etwas unabhängiger zu sein, denn zu grau kann man alles tragen...so auch das hübsche Sternenshirt, was mich mit lieben Gleichgesinnten verbindet:-)



Ein bisschen mehr Farbe kommt dann mit der zweite Cordversion ins Spiel, diesmal aus weichem Babycord, bodeauxrot mit winzigen Punkten und farblich abgestimmten Blümchen für Saumstreifen,Taschen und Hüftpasse.



Beide Röcke übrigens farbig kräftig abgesteppt mit einem Zierstich, der Rote mit kräftigem apfelgrün, weil mir beim Nähen schon vorschwebte den Rock genau zu diesem Shirt zu kombinieren:



Ich glaube SO kann ich doch wohl schon den Frühling locken oder? Vor allem weil es ab dem 21. Februar ja auch nur noch 4 Wochen bis zum Frühling sind! Denn ihr wisst ja, ab 21. Februar wird "Jeanie" bei farbenmix in der Rubrik Ebooks zu finden sein, also direkt zum download...und heilig geschworen, die "Kleberei" hält sich wirklich in Grenzen (13 Seiten, von denen nur 9 wirklich aneinander geklebt werden müssen)!!!

Gruß Uschi

Schnitt: Ebook "Jeanie" der Basicrock (demnächst bei farbenmix)
Stoff: grauer Cord von farbenmix, roter Cord/Blümchencord von Stenzo
Schal: Jerseyschal
Schuhe:Yellow cab/Tiggers


P.S.: Ach und solltet ihr euch inzwischen übrigens fragen, ob ich für die Fotos ein Studio angemietet habe, so muss ich euch enttäuschen...mein Fotostudio ist unser Wohnzimmerschrank, ein altes Bettlaken und ein großes Stück Pannesamt. Winter und schlechte Lichtverhältnisse machen halt erfinderisch und mit einer guten Portion Bildbearbeitung kommt man zu relativ akzeptabler Bildqualität:-)



Kommentare:

  1. Wirklich klasse Deine Röcke - der graue wäre was für mich ;) Grauen Cord hätte ich ja noch...

    LG Schlottchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uschi,

    schon wieder so tolle Röcke. Vor allem den grauen finde ich klasse.

    Mein Fotostudio ist Deinem manchmal übrigens sehr ähnlich :-)

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Die Röcke sehen super aus und passen perfekt! Stehen Dir richtig gut!!!!!!!!!!!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. I like your skirts ​​and I love the idea for the photo.

    AntwortenLöschen
  5. Der graue Cordrock, das wird meiner.
    Ich hoffe, Ihr findet einen schönen Stoff für mich.
    LG
    Oma Eis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Frau Mutti sich von einem der drei gekauften trennen kann, dann JA!

      LG Uschi

      Löschen
  6. Super schöne Röcke, sind die auch Anfängertauglich oder eher schwierig?

    AntwortenLöschen
  7. Die Röcke sehen super aus und stehen dir sehr gut.
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  8. ich hab ja schon bei der Jeans-Version gedacht, "ohhh, ich glaube, den Schnitt brauche ich!", aber jetzt hat mich die graue Cord-Version restlos überzeugt. und grauen Cord brauche ich auch, jawohl!

    (und das Sternen-Shirt... hach!)

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  9. wow,schon wieder sooo tolle Beispiele....das wird meiner...mal ´ne Frage:ich trage ja bevorzugt auch Leggings unter den Röcken,v.a. wegen dem von Dir schon in expliziter Ausführlichkeit beschriebener Nylon-bäh bäh´s....krabbelt der Cord denn dann nicht hoch??hast Du die gefüttert? Ich hab bislang 1 Cordrock,der nicht gefüttert ist...und der krabbelt ganz schön....♥ ♥ Drücker Christel

    P.S Röcke stehen Dir übrigens ausgezeichnet!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Das rote Röckli hats mir sehr angetan!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Die Röcke sehen super aus .

    Was haben die denn eigentlich für eine Länge ? Sie sehen relativ kurz aus, evtl. müsste ich da verlängern.

    GLG
    Sille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Rock ist in Gr. 42/44 ca. 47 cm lang. Da er aber recht gerade nach unten ausläuft ist es kein Problem ihn noch um einige Zentimeter zu verlängern.

      LG Uschi

      Löschen
  12. Mit diesen beiden Röcken hast Du die Vorfreude auf Donnerstag nochmal steigern können :o)

    Lieben Gruß

    Alex

    AntwortenLöschen