Sonntag, 5. Mai 2013

Tagebuch 5 im Mai

Was machst du eigentlich den ganzen Tag, fragt auch in diesem Monat die Frau Brüllen. Das ist heute mal recht schnell erzählt, denn heute hat der Mann Geburtstag und der Tag war ab 11 Uhr den Gästen gewidmet, denn wir hatten zum Brunch geladen. Aber dennoch kurz eine Auflistung der Dinge die zu tun waren.

7:00 Uhr aufstehen, Frühstück vorbereiten
7:20 Uhr Kinder wecken, Geschenke verstecken (ja, die werden bei uns immer gesucht!) und den Mann mit einem Ständchen am Bett wecken.
7:40 Uhr Frühstück...das muss heute schnell gehe, denn es ist noch viel zu tun.
8:10 Uhr ich beginne mit den Vorbereitungen für's Brunch.
10:00 Uhr das Meiste ich geschafft, schnell eben unter die Dusche und in Schale werfen
10:15 Uhr den Rest vorbereiten
10:45 Uhr alles FERTIG!

(nicht mit auf dem Bild: Spargelcremesüppchen und Rhabarber-Qurk-Trifle)
11:00 Uhr die Gäste kommen und wir futtern bei herrlichstem Wetter bis
16:00 Uhr im Garten, danach aufräumen bis um
16:45 Uhr - Füße hochlegen, Ruhe genießen, stricken.
19:00 Uhr...wir haben schon lange nichts mehr gegessen;-)...also Abendessen mit Resten
20:15 Uhr...es ist Sonntag, aber es kommt kein Tatort...wir nehmen aber auch den Polizeiruf
Ich vermute 22:00 Uhr liege ich ziemlich k.o. im Bett.

Gruß Uschi

1 Kommentar:

  1. na das sieht aber lecker aus - noch alles Gute Deinem Mann - meiner hatte gestern, wir haben gegrillt bei dem tollen Wetter.
    LG Bärbel - melde mich Morgen.

    AntwortenLöschen