Dienstag, 25. Juni 2013

Häkelblümchen und ich...

...wir haben ja schon ein recht inniges Verhältnis zueinander. Normalerweise sitzen wir immer gemeinsam schön kuschelig auf dem Sofa und schwupps, vermehren die sich irgendwie. Zuletzt ganz extrem hier ...

Nun kam aber vor einigen Tagen Nette von Regenbogenbuntes mit einer Anfrage zu mir: "Möchtest du mal Häkelblümchen sticken?"

Sticken? Mit der Stickmaschine? Das geht zwar nicht kuschelig auf dem Sofa, aber ausprobieren wollte ich DAS auf jeden Fall.
ChrochetLove heißt ihre neue Stickdatei und ich war wirklich gespannt, wie Nette das umgesetzt hat.

Also schnell den Stickfilz eingespannt und die Datei hochgeladen...an die ungewöhnlichen Geräusche der Stickmaschine muss man sich erst einmal gewöhnen...kein hektisches ratatatata...nein...ein gemächliches zack...zack...zack...der "Stäbchenstiche" und dann aber ganz faszinierend die Luftmaschenreihen drumherum...also ehrlich, ich habe schon lange nicht mehr meiner Stickmaschine so ausgiebig zugesehen, was sie da so fabriziert.

Und WAS sie da so fabriziert, das lässt sich sehen...wunderschöne Stäbchen, tolle Büschelmaschen und zum Abschluß die Muscheln...TOLL! Und das Beste...zum Schluß muss man keine Fäden vernähen;-)...nur abschneiden!

So lassen sich aus den runden Motiven tolle Taschenbaumler zaubern...





Und aus den Eckigen wollte ich "eigentlich" sechs schöne Glasuntersetzer machen, aber in der vergangenen Woche war es heiß unterm Dach, die Zeit drängte und da muss wohl das Denken ein wenig nachgelassen haben, da passieren ganz schnell Dinge, die man nicht ungeschehen machen kann :-(


Finde den Fehler!!!


"Eigentlich" wollte ich einen Rand von 1 cm haben...grrrr! Also blieb es erstmal bei EINEM Glasuntersetzer! Dafür aber bei einem SCHÖNEN!!!



Hier habe ich übrigens 3 mm dicken Kunstfilz mit Sprühkleber auf's Stickvlies geklebt und bestickt...klappt gut! Ich versuche dann jetzt mal die restlichen fünf zu sticken...ist ja nicht mehr so warm da oben!

Wenn auch ihr ganz tolle Ideen für die Datei ChrochetLove habt, dann schaut schnell bei Nette in den Shop. In ihrem Blog findet ihr übrigens noch viel mehr tolle Beispiele!
Ach, und für die Nicht-Stickmaschinenbesitzer gibt es auch gute Nachrichten...fertige Aufnäher gibt es bei der Zaubermasche.

Gruß Uschi


Kommentare:

  1. Boah die sehen ja klasse aus.....lg Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar ist deine Idee mit den Baumlern……das werde ich DEFINITIV nacharbeiten! :-))))
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie auch schon bewundert. Eine tolle Idee, Häkelmotive als Stickdatei zu präsentieren.
    Dann mal Prost;-)
    LG Inken

    AntwortenLöschen
  4. Traumschön! Allesamt!

    Die Idee mit den Untersetzern find ich total genial!

    Liebe Grüße

    Ursel

    AntwortenLöschen