Freitag, 4. Oktober 2013

Weihnachten!?

Im Oktober schon an Weihnachten denken? Klar nervt fast jeden die Tatsache, dass man kurz nach dem Sommerurlaub schon Dominosteine, Lebkuchen und Marzipan in den Supermarktregalen zu finden sind.

Aber seid doch mal ehrlich, sind das nicht auch genau die Leute die kurz vor Weihnachten in den Stress verfallen: "Haaach, ich habe noch gar nichts zusammen und dekorieren muss ich auch noch und für den Weihnachtsmarkt, da muss ich auch noch ganz viel schaffen...."!

Daher ihr lieben nutzt doch die Flaute zwischen August und November und befasst euch schon mit den Weihnachtsthemen. "Nikiko" von "Alles für Selbermacher", hat sich das auch gedacht und eine tolle Weihnachtsstickdatei zu Nette von Regenbogenbuntes zum digitalisieren gegeben.

Klar kommt man sich ein wenig komisch vor, wenn man bei milden 18 °C im Nähzimmer Weihnachtsmotive stickt und sich Gedanken über die diesjährige Dekoration macht.

Aber ich für meinen Teil...habe fertig! Seht selbst:





Und dies ist nur Eines von ganz vielen unterschiedlichen Beispielen. Klickt euch mal durch, Nette hat schon einige in ihrem Post von gestern verlinkt!
Und wenn ihr schlau seid, dann macht ihr schnell bei der Verlosung mit und gewinnt die neue Datei einfach ;-)...Hier geht es lang in den Lostopf. Ich drücke euch die Daumen!

Naja, und falls ihr nicht auf euer Glück vertrauen wollt und lieber heut' als morgen schon an Weihnachten denken wollt, die Stickdatei "Schöne Winterzeit" gibt es natürlich auch schon zu kaufen! Dazu schnell in den Shop von Alles für Selbermacher!

Gruß Uschi


Kommentare:

  1. 18° würde ich mir auch wünschen...
    Wir haben hier leider Temperaturen, die sich schon sehr weihnachtlich anfühlen, da würde deine Deko perfekt passen! :D

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schön geworden, da kommt doch gleich eine klitzekleine Lust auf Weihnachtskekse auf ;)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen