Mittwoch, 26. Oktober 2016

Eine weitere Fair Isle Jacke zum MeMadeMittwoch

Nachdem ich im Frühjahr meine erste Fair Isle Jacke ja fertig gestellt hatte, musste für den Sommer ein weiteres Projekt in dieser Richtung her.

Diesesmal eine Raglanjacke von oben gestrickt...diese Technik finde ich immer wieder klasse, da man so das Strickstück zwischendurch immer wieder anprobieren kann.
Die Wolle war schon vor längerer Zeit bestellt: Drops Alpaca, flauschig weich...herrlich!
Nun musste nur noch ein Muster her, das fand sich in der Strickbroschüre "Noors breien", die ich mal in den Niederlanden mitgenommen hatte. Viele schöne Muster, allerdings für Mützen, Handschuhe und Socken. Also musste das ausgewählte Muster erst noch auf die Raglanschräge angepasste werden.


Was ich dann Anfang August begann, konnte ich nun endlich vollenden..wird ja auch Zeit..die Strickjackenzeit steht ja schon vor der Türe!





Mal schauen, was ich nun in Angriff nehmen:-).
Ich reihe mich nun mit meiner neuen Jacke bei´m MMM-Team in die Liste ein und schaue mal, was ihr so alles gezaubert habt.

Gruß Uschi