Sonntag, 12. März 2017

6 Köpfe - 12 Blöcke: Mein März-Block "broken dishes"

Der März ist schon ein paar Tage ins Land gegangen, da wird es Zeit, dass ich mich wieder dem Quilt-Along von 6 Köpfe 12 Blöcke widme.

Wer jetzt noch nicht weiß worum es geht, oder wer noch gerne einsteigen möchte, es geht um den 6 Köpfe - 12 Blöcke Quilt, einem Quilt Along, dem sich schon etliche Nähbegeisterte angeschlossen haben. Alle Infos dazu sind HIER zu finden.

Die Anleitung zum März-Block gibt es diesmal bei "einfach bunt" im Blog und genau schon wie im Januar und Februar wird man auch hier wunderbar an die Hand genommen, um relativ schnell zum Ziel zu kommen. Was mir dabei aber nicht bewusst war, mit diesen kleinen "broken dishes" bekommt man schier unendlich viele Möglichkeiten an die Hand, um sie anzuordnen. Dabei habe ich mich bei meinem Block schon nur auf drei von fünf Farben beschränkt! Das Nähen ging schnell, vor allem mit dem genialen "aus eins mach acht Trick"...aber dann kam die Qual der Wahl:


Hier ist mal nur eine kleine Auswahl aller Möglichkeiten gelegt...wie viele Möglichkeiten gibt es überhaupt?

Nun...irgendwann entschied ich mich für diese Variante:


Die ursprünglich klassisch vorgegebene Position der kleinen Ecken erschien mir mit meinen Stoffen als zu unruhig und wollte sich nicht so recht zu den vorherigen Blocks einfügen. So bin ich jetzt jedoch zufrieden mit meinem Werk. Und inzwischen habe ich auch erkannt wie wichtig akkurates Zuschneiden und Bügeln beim zusammennähen sein kann. Denn dann kommt man in den Eckpunkten auch zu einem nahezu guten Ergebnis.


Hier nochmal alle drei fertigen Blöcke auf einen Blick:


Ich reihe mich nun ein in die vielen anderen "broken dishes"....interessant zu sehen, wie unterschiedlich sie alle wirken...selbst die klassisch angeordneten!

Gruß Uschi



Kommentare:

  1. Cool. Bin schon sehr gespannt wie es fertig aussieht. Leide sind meine Stoffe von der Serie alle...

    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  2. Deine Variation passt wirklich perfekt zu deinen Stoffen! Super gut :-) ! Dein Trio sieht hinreißend aus!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Stoffe sehen toll aus und die vielen Möglichkeiten...waren mir beim nähen nicht bewußt.
    Vielen Dank fürs zeigen. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen