Donnerstag, 29. Juni 2017

12 Köpfe - 12 Blöck Mai und Juni

Ach herrjee...mein Blog verwaist, genauso wie mein Nähzimmer. Aber hier gibt es momentan an allen Fronten im realen Leben so viel zu erledigen, dass kaum Zeit für diese Dinge bleibt:-(.

Dennoch, ich hoffe es, dass es doch noch treue Leser gibt, die sich für den Fortschritt des 6 Köpfe - 12 Blöcke Quilts interessieren.

Mein Mai-Block ist eigentlich schon lange fertig und auf Instagram habe ich ihn auch schon gezeigt (glaube ich), dann aber zur Seite gelegt...und ja, genau, vergessen.
Daher zeige ich ihn heute quasi fast auf den letzten Drücker mit meinem Juni-Block.

Der Mai-Block hat mir sehr gut gefallen, ob es daran liegt, dass wir so nah an der Grenze wohnen und ich den Anblick der niederländischen Windmühlen sehr mag;-), denn der Mai-Block heißt "Dutchman's Puzzle". Ja und Puzzle trifft es gut, denn es gab einige Stellen an denen man gut gucken musste wie man die Teilchen zusammennäht, sonst drehen sich die Windmühlenfügel nämlich nicht.



Der Juni-Block kostete mich etwas Überwindung...viel schneiden, viel bügeln, zu kleine Teilchen, zu langwierig...irgendwie nichts für mich oder zumindest nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Daher ist meine "Pineapple" auch leicht windschief.
Außerdem ist das ein Block, der von Kontrast lebt und wie ich ja schon mal feststellte, meine Stoffwahl ist leider zu wenig kontrastreich;-)....muss ich jetzt halt durch.



Aber hey, die Hälfte hab' ich schon geschafft...oder ohjeee, ist wirklich schon ein halbes Jahr wieder herum!!!


So und nun reihe ich mich mal schnell ein in die lange Liste beider Blöcke und erwarte gespannt den Juli-Block.

Gruß Uschi